Wir empfehlen

JETZT VERFÜGBAR! o

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.
Richard Dindo, Niklaus Meienberg, Schweiz, 1976
c7.9

Ernst S. war der erste von insgesamt 17 Männern, die in der Schweiz zwischen 1942 und 1944 wegen Landesverrats hingerichtet wurden. Sein Vergehen: Er hatte zwei Mal Munition der Schweizer Armee entwendet und für ein paar hundert Franken an den deutschen Geheimdienst verkauft. Seine Geschichte warf in der Schweiz hohe Wellen, als der Journalist Niklaus Meienberg 1974 seine Reportage «Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.» veröffentlichte und Regisseur Richard Dindo einen Dokumentarfilm über den Fall drehte.


Stream99

Neu in der Flatrate

Mit dem cinefile-Abo Stream99 erhalten Sie für 9 Franken pro Monat 99 Filme pro Jahr und viele weitere Vorteile. MEHR

Chan-wook Park, 2016 c8.1

Korea in den 1930er Jahren: Die schöne, aber unnahbare Lady Hideko lebt mit ihrem dominanten Onkel Kouzuki in einem abgelegenen Anwesen. Eines Tages kommt ein neues Dienstmädchen, die junge und naive Sookee, ins Haus. Das Mädchen hat ein Geheimnis: Sookee ist eine Taschendiebin und Betrügerin, engagiert, um Hideko dem gerissenen Grafen Fujiwara in die Arme zu treiben, der sie nach der Hochzeit um ihr Vermögen bringen will. Doch zwischen den beiden jungen Frauen entwickelt sich ein unerwartetes Begehren, das die Karten der Macht ganz neu verteilt.

Jamie Donoughue, 2015

Die Freundschaft zweier 12-jähriger Jungen wird auf eine harte Probe gestellt als sie in den Wirren des Kosovokrieges ums Überleben kämpfen müssen.

19:00 - 20:00 q
20:00 - 21:00 q

Alle Spielzeiten

Überblicko

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.